Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

„Aquarius“ übergibt gerettete Migranten an Malta

Die 58 Menschen waren zwischen dem 20. und dem 23. September zusammen mit einer Hündin vor der Küste Libyens von der „Aquarius“ aufgenommen worden. Am Dienstag fiel die Entscheidung, sie nach Malta zu bringen. Das Rettungsschiff wartete seit Dienstag wegen schlechten Wetters nahe Malta darauf, die Menschen übergeben zu können. Deutschland, Spanien, Frankreich und Portugal sagten zu, die Geretteten aufzunehmen. (dpa)
UPDATE: After 5 days waiting at sea near #Malta, this morning all 58 rescued people on board the #Aquarius will be transferred to the Maltese maritime authorities for disembarkation in Malta. pic.twitter.com/jXoCIXTcgm— MSF Sea (@MSF_Sea) 30. September 2018
Mehr zum Thema – Gutachten: Deutschland kann Rettungsschiffe nicht registrieren

Kommentare sind deaktiviert.

15530 Besucher online
15530 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm
Meiste Besucher heute: 15530 um/am 03:24 pm
Diesen Monat: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm
Dieses Jahr: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm