Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Experiment erfolgreich: Neuseeländisches Unternehmen bleibt bei Vier-Tage-Woche

Die Auswertungen des Experimentes zeigten, dass die Mitarbeiter in den teilnehmenden Büros weniger Stress, eine höhere Arbeitszufriedenheit und ein ausgewogeneres Verhältnis zwischen dem Berufs- und dem Privatleben hatten. Der Gründer der Firma, Andrew Barnes, sagt, die Mitarbeiter konnten mitentscheiden, ob sie eine Vier-Tage-Woche haben wollten. Anwälte hätten ihn bereits beraten, dass das neue System das neuseeländische Arbeitsrecht und die Arbeitsbedingungen nicht verletzt. Arbeitnehmern, die nicht auf das neue System umsteigen möchten, werden weiterhin flexible Optionen angeboten. Sie können zum Beispiel später zur Arbeit kommen oder früher nach Hause gehen, um  Verkehrsstaus zu vermeiden.
Mehr zum Thema – Neuseeländisches Unternehmen führt Vier-Tage-Woche ein, Angestellte zufrieden

Kommentare sind deaktiviert.

15603 Besucher online
15603 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 15603 um/am 10-18-2018 08:51 pm
Meiste Besucher heute: 15603 um/am 08:51 pm
Diesen Monat: 15603 um/am 10-18-2018 08:51 pm
Dieses Jahr: 15603 um/am 10-18-2018 08:51 pm