Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Familiendrama in Zoo: Homosexuelle Pinguine retten Küken ihrer Artgenossen

Als die Eltern das Verschwinden ihres Kindes bemerkten, taten sie so, als ob sie überhaupt kein Küken hatten. Ihr Benehmen wunderte die Mitarbeiter des Zoos, weil die Mutter üblicherweise gegenüber Menschen aggressiv war, wenn sie sich ihrem Kind näherten. Nach einiger Zeit machte sie sich endlich auf die Suche nach dem Küken. Als sie herausfand, wo es war, nahm sie es wieder zurück, wobei das Homopaar versuchte, das fremde Kind zu verteidigen. Schließlich mussten die Zoomitarbeiter eingreifen. Sie brachten das Küken seinen Eltern zurück und gaben dem homosexuellen Paar ein Ei eines Weibchens, das es nicht selbstständig bebrüten konnte.
via GIPHY
Mehr zum Thema – Mutterinstinkt: Orca-Mutter trennt sich erst nach 17 Tagen von ihrem toten Kalb

Kommentare sind deaktiviert.

15604 Besucher online
15604 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 15604 um/am 10-18-2018 10:26 pm
Meiste Besucher heute: 15604 um/am 10:26 pm
Diesen Monat: 15604 um/am 10-18-2018 10:26 pm
Dieses Jahr: 15604 um/am 10-18-2018 10:26 pm