Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Heiko Maas sagt zusätzliche 116 Millionen Euro für syrische Flüchtlinge zu

Am Vorabend hatte Heiko Maas zusammen mit sechs weiteren westlichen und arabischen Staaten die Einsetzung einer UN-Kommission zur Erarbeitung einer Verfassung gefordert. Der Politiker erklärte auch die Bereitschaft Deutschlands, Wiederaufbauhilfe zu leisten, wenn es zu freien Wahlen in Syrien käme. Jordanien und der Libanon sind die Staaten, die im Verhältnis zur Bevölkerung die meisten Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland aufgenommen haben. (dpa)
Mehr zum Thema – Der deutsche Kniefall von Außenminister Maas wird in Saudi-Arabien als „großer Sieg“ gefeiert

Kommentare sind deaktiviert.

15530 Besucher online
15530 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm
Meiste Besucher heute: 15530 um/am 03:24 pm
Diesen Monat: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm
Dieses Jahr: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm