Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Iran bestellt europäische Diplomaten nach Anschlag auf Militärparade ein

„Es ist nicht akzeptabel, dass die Europäische Union Mitglieder dieser Terrorgruppen nicht auf eine schwarze Liste setzt, solange diese auf europäischem Boden keine Straftaten begehen“, wurde Außenamtssprecher Bahram Qasem zitiert. Irans oberster Führer Ajatollah Ali Chamenei verurteilte den Anschlag auf das Schärfste. Er machte dafür eine „Konspiration durch US-gestützte Regimes in der Region“ verantwortlich, die im Land Unsicherheit schüren wollten.
Bei dem Anschlag waren am Samstag mindestens 25 Menschen getötet worden. Von einem Park aus schossen die Täter auf eine Gruppe von Mitgliedern der iranischen Revolutionsgarden. Mehr als 60 Menschen wurden verletzt. Die Verantwortung für den Angriff übernahm die sunnitische Separatistengruppe „Al-Ahwasieh“. Wenige Stunden nach der Tat bekannte sich dann auch der IS zu dem Anschlag. (dpa)
Mehr zum Thema – Iran: Arabische Gruppe bekennt sich zu Angriff auf Militärparade

Kommentare sind deaktiviert.

15687 Besucher online
15687 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 15687 um/am 10-23-2018 05:56 am
Meiste Besucher heute: 15687 um/am 05:56 am
Diesen Monat: 15687 um/am 10-23-2018 05:56 am
Dieses Jahr: 15687 um/am 10-23-2018 05:56 am