Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Leere Seilbahngondel in der Schweiz abgestürzt – andere Fahrgäste abgeseilt

Die Passagiere waren mit der Gondel zu einer Gaststätte in rund 1.750 Meter Höhe unterwegs. Die Bergbahn war nach Angaben von Dietsche erst im Frühjahr als erste solarbetriebene Bergbahn der Welt eingeweiht worden. Jede Gondel fasst acht Personen. Sie verkehrt nur von Frühjahr bis Herbst. Der Mittwoch war der letzte Tag des regulären Betriebs. (dpa)
Glück im Unglück bei der #Bergbahn#Staubern in #Flümsen SG: Eine leere Kabine sprang am Mittwochabend aus dem Tragseil und stürzte zu Boden. https://t.co/OumEeIKpFR— 1815.ch (@1815_online) 1. November 2018
Mehr zum Thema – Acht Verletzte bei Seilbahnabsturz im georgischen Skigebiet

Kommentare sind deaktiviert.

16260 Besucher online
16260 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 16260 um/am 11-12-2018 06:01 pm
Meiste Besucher heute: 16260 um/am 06:01 pm
Diesen Monat: 16260 um/am 11-12-2018 06:01 pm
Dieses Jahr: 16260 um/am 11-12-2018 06:01 pm