Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Medienbericht: Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte stark zurückgegangen

Unter Berufung auf Angaben des Bundeskriminalamtes (BKA) berichtete die Neue Osnabrücker Zeitung (Freitag), von Januar bis Ende September hätten die Behörden 110 Straftaten gezählt, darunter fielen Sachbeschädigungen (38), Schmierereien und Propaganda (36), sowie vereinzelt Gewaltdelikte und Volksverhetzung. Dies seien weniger als halb so viele (44 Prozent) wie im Vorjahreszeitraum 2017 gewesen. Fast alle Taten in diesem Jahr (108 von 110) hatten demnach einen rechtsradikalen Hintergrund. (dpa)
Mehr zum Thema – Berlin: BVG startet Initiative und macht Flüchtlinge zu Busfahrern

Kommentare sind deaktiviert.

15681 Besucher online
15681 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 15681 um/am 10-22-2018 11:30 pm
Meiste Besucher heute: 15681 um/am 12:00 am
Diesen Monat: 15681 um/am 10-22-2018 11:30 pm
Dieses Jahr: 15681 um/am 10-22-2018 11:30 pm