Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Mindestens 15 Tote bei Anschlag auf Wahlveranstaltung in Afghanistan

Die radikalislamischen Taliban hatten angekündigt, alles zu tun, um die für den 20. Oktober angesetzte Parlamentswahl zu sabotieren. Es war der dritte Anschlag auf eine Wahlkampfveranstaltung in den zurückliegenden Tagen. Vor allem der Beginn der Wählerregistrierung war von Gewalt überschattet, im ersten Monat wurden mindestens 68 Zivilisten getötet. (dpa)
Mehr zum Thema – Geopolitischer Wandel: China errichtet erste Militärbasis in Afghanistan

Kommentare sind deaktiviert.

15530 Besucher online
15530 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm
Meiste Besucher heute: 15530 um/am 03:24 pm
Diesen Monat: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm
Dieses Jahr: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm