Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Proteste gegen Präsidentschaftskandidat Jair Bolsonaro in Brasilien

In der Wirtschaftsmetropole São Paulo protestierten mehrere Tausend Menschen. In der Hauptstadt Brasilia mischten sich die Proteste mit einer Kundgebung des Präsidentschaftskandidaten der Arbeiterpartei (PT), Fernando Haddad. Er trat an die Stelle von Ex-Präsident Inácio Lula da Silva, der wegen Korruption zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden war.
Die Präsidentenwahl in Brasilien ist für den 7. Oktober geplant. Jair Bolsonaro ist dafür bekannt, dass er gegen Homosexuelle und Schwarze hetzt und die Militärdiktatur (1964-1985) verherrlicht. (dpa)
Mehr zum Thema – Brasilianischer Präsidentschaftskandidat bei Wahlkampfveranstaltung mit Messer attackiert

Kommentare sind deaktiviert.

15592 Besucher online
15592 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 15592 um/am 10-18-2018 06:34 am
Meiste Besucher heute: 15592 um/am 06:34 am
Diesen Monat: 15592 um/am 10-18-2018 06:34 am
Dieses Jahr: 15592 um/am 10-18-2018 06:34 am