Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Vereitelter Terroranschlag in Niederlanden: Grundstoffe für Bombenbau gefunden

Die niederländische Anti-Terror-Einheit hatte am Donnerstag sieben Männer im Alter von 21 bis 34 Jahren festgenommen. Sie sollen einen großen Terroranschlag geplant haben. Die Männer waren nach monatelangen Ermittlungen in Arnheim im Osten des Landes und in Weert im Südosten festgenommen worden. Dabei waren auch mindestens fünf Handfeuerwaffen und mehrere Autos beschlagnahmt worden, darunter ein Kleinbus mit französischem Kennzeichen.
Drahtzieher der Gruppe soll ein 34-jähriger Iraker sein, der in Arnheim wohnte. Er war bereits 2017 zu einer Haftstrafe von zwei Jahren verurteilt worden, weil er sich der Terrormiliz IS anschließen wollte. Ein Teil der Strafe war zur Bewährung ausgesetzt worden. Auch zwei weitere der nun festgenommenen Männer waren aus diesem Grunde vorbestraft. (dpa)
Mehr zum Thema – Polizei vereitelt Terroranschlag auf Großveranstaltung in den Niederlanden – sieben Festnahmen
 

Kommentare sind deaktiviert.

15530 Besucher online
15530 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm
Meiste Besucher heute: 15530 um/am 03:24 pm
Diesen Monat: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm
Dieses Jahr: 15530 um/am 10-15-2018 03:24 pm