Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

„Weißhelme sind ein tiefer Kaninchenbau“: Roger Waters von Pink Floyd über Musik, Politik und Syrien

Der Mitbegründer der legendären Band Pink Floyd, Roger Waters, gilt als einer der prominentesten Fürsprecher der Initiative BDS (Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen), die sich nach eigenen Angaben dafür einsetzt, die internationale Unterstützung für Israels Unterdrückung der Palästinenser zu beenden und Israel zur Einhaltung des Völkerrechts zu verpflichten. Im RT-Interview erklärt Rogers, warum er die Bewegung unterstützt.
Mehr zum Thema – Nach Boykottaufruf gegen Israel: Keine Auftritte von Pink Floyd-Legende Roger Waters bei ARD
Der 75-Jährige macht im Gespräch unter anderem auch klar, was er über den angeblichen Chemiewaffenangriff in Syrien denkt.

Kommentare sind deaktiviert.

14997 Besucher online
14997 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 14997 um/am 09-23-2018 09:40 am
Meiste Besucher heute: 14997 um/am 09:40 am
Diesen Monat: 14997 um/am 09-23-2018 09:40 am
Dieses Jahr: 14997 um/am 09-23-2018 09:40 am